Johanna

Autorin

„Wieso hast du Illmatic auf deinem Rucksack stehen – den kannst du doch gar nicht kennen?!“ – war mein erster Berührungspunkt mit dem Thema, female* Rapfans und Frauen* im HipHop generell. Heute offenbare ich Hörempfehlungen zwar nicht mehr mit Edding auf Eastpak´s geschmiert und reagiere sicher anders als mit einem verschüchterten „Doch, kenne ich schon,“ aber die Thematik beschäftigt mich nach wie vor. Neben dem Aufsaugen von allem was so in der Bubble stattfindet, ist die Auseinandersetzung mit Heteronormativität und Sexismus im Rap nach wie vor omnipräsent. Irgendwann habe ich aufgehört nur passiv zu konsumieren und angefangen, durch ein bisschen Auflegen und zahlreiche Diskussionen in diversen Rap-Foren meine two cents dazuzugeben. Auf diversen Festivals hat sich dann eine weitere Liebe entwickelt – die für Beats und Produktionen. So dürfen J.Lamotta oder TOKiMONSTA in keiner Playlist und keinem DJ-Set fehlen. Deshalb freue ich mich umso mehr, Teil des 365 Female* MCs Teams sein zu dürfen und mich dort mit den vielen Frauen* aus der bunten Welt des HipHops beschäftigen zu können. Abseits der Musik arbeite ich bei einer Menschenrechtsorganisation der Geflüchtetensolidarität in Bayern. Wenn ich nicht in Battlerap-Foren schimpfe, findet ihr mich wie ich über einem Urteil zum Asylrecht grüble oder Pläne schmiede, wie wir Horst Seehofer endlich loswerden können.

17 Articles Published | Follow:
F.b.k.
LaSauce
MFS
Black Queen
Alexie Ivanovich
Mino Riot
The Conscious Daugthers
RUA
RUA
Swervy
Kaleo Sansaa im Interview
Zinée
N1yah