Now Reading
Alina Pash

Alina Pash

Es scheint fast so, als wäre die Ukraine eine inzwischen recht zuverlässige Adresse für extrem guten Female Rap. Nach Alyona Alyona und Fo Sho ist Alina Pash schon der dritte Act aus dem osteuropäischen Land, der mich in kürzester Zeit zum Fan gemacht hat. Ein fantastischer Flow, ein extrem gutes Händchen für Musikvideos und tiefe Reue bei mir, nie Ukrainisch gelernt zu haben. Alina kommt mal straight, mal poppig, dann wieder extrem verspult wie auf „Bitanga“. Mit dem Skillset und einem gesunden Maß an Weirdness kann sie von mir aus gern der nächste heiße ukrainische Rap-Export werden.

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Zum Seitenanfang