Now Reading
Vaio Flow

Vaio Flow

Die Jazz-Samples knistern, für die Hook wird eine alte Biggie-Zeile gescratcht, die BPM-Zahl bleibt stabil auf 90. Es sollte bereits klar sein, worum es geht: Um Boom und Bap! Vaio Flow aus Buenos Aires ist noch keine 30 und rappt trotzdem schon seit über 17 Jahren. In den Straßen von La Boca, des wohl bekanntesten Bezirks der argentinischen Hauptstadt und Heimat des Fussball Clubs Boca Juniors, begann sie mit Freestyle-Rap und Graffiti. Mittlerweile reist Vaio durch die gesamte spanischsprachige Welt von Lima nach Madrid, von Medellin nach Quito. Überall werden Jams gespielt, Songs aufgenommen und Beats rumgeschickt. Der Feature-Gast von Vaios aktueller Single „La nota justa“ kommt aus Ecuador, der Beat aus Spanien. Die spanischsprachige Boom Bap-Szene ist extrem gut vernetzt, kollaboriert untereinander sehr viel und erinnert im weitesten Sinne tatsächlich an die Jam-Kultur der 90er Jahre in Deutschland – nur auf einem globalen Level. 

Gerade das viele Reisen ist essentiell für die 29-Jährige. Ebenso wie die vielen Projekte, an denen sie beteiligt ist, wie das all-female Rap-Duo Noble Fea oder die stetige Zusammenarbeit mit der Crew Boombapkillaz aus Ecuador. Nebenbei macht Vaio Flow noch Videos. Sie hat an einer renommierten Uni in Buenos Aires Cinematografie studiert und dreht seit Jahren Musikvideos, aber auch dokumentarische Kurzfilme. Am Ende bleibt Vaio Flow eine Vollblut-MC, die Boom Bap gefressen hat. Und dennoch erkennt man auf ihren neuesten Singles auch nach fast zwei Dekaden Rap noch Experimentierfreudigkeit. So schwebt aktuell ein leichter Hauch von Autotune über ihrer Stimme und im Hintergrund wummern unaufhörlich die 808s. 

Aktuell befasst sich Vaio, nach Jahren, in denen es eher um grüne Knollen und krasse Flows ging, viel mit feministischen Themen . Mit „Lobas“ – zu Deutsch „Wölfinnen“ – veröffentlichte die Argentinierin 2019 eine feministische Hymne, die sich auch mit der Macho-Kultur der Boom Bap-Szene befasst. Vor allem aber geht es ihr um gesamtgesellschaftliche Gleichstellung: „Tu crees que sirvo para la cocina / pero soy mas fuerte que huracan katrina – Du denkst ich helfe in der Küche / doch ich bin stärker als Hurricane Katrina.“

View Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Zum Seitenanfang