Lina Burghausen

Chefredakteurin

„Me again, allow me to pick up where I left off”: Ich bin Lina, Musikpromoterin, Autorin, A&R, DJ und Initiatorin von “365 Female* MCs” – der Blogreihe, die durch diese Seite ihr Comeback erlebt. Im Jahr 1999 im oft nicht allzu beschaulichen Dessau – ich war neun Jahre alt – flogen mir erstmalig Beats und Bars von Run DMC um die Ohren. Das war der Anfang meiner bis heute nicht endenden innigen Liebe zu HipHop. In meinen Teenager-Jahren wühlte ich mich durch die halbe Rap-Weltgeschichte und schrieb meine Meinung zu ebenjener in diverse Internetforen, ehe ich mit 18 Jahren die Chefredaktion des kleinen Non-Profit-HipHop-Magazins RapSpot.de übernahm. Neben meinem Studium in Hannover, Leipzig und Ravensburg, diversen Praktika und Jobs bei Tageszeitungen, PR-Büros, Start-up-Awards und studiVZ (keine Pointe) sowie einer leidenschaftlichen „Karriere“ als Brautmodel (ebenfalls keine Pointe) führte ich also über 100 Interviews, schrieb noch mehr Reviews und Features und verbrachte vermutlich mehrere Wochen in MSN-Gruppenchats. Ende 2013 bekam ich einen Anruf von einem meiner Lieblingsrapper: Donato fragte mich, ob ich seine PR machen würde. Ehe ich es mich versah, war ich Chefin meiner eigenen kleinen PR-Agentur Mona Lina, die ich bis heute mit zwei phantastischen freien Mitarbeiterinnen betreibe. Der Journalismus ließ mich aber nie so ganz los, und so war er für mich die perfekte Waffe, um mich gegen den nervtötenden Sexismus und das anhaltende Belittling von Frauen* in der Szene zur Wehr zu setzen – das war die Geburtsstunde von „365 Female* MCs“. Durch die im November gestartete Blogreihe entdeckte ich Rapperinnen* aus allen Teilen der Welt, was sich inzwischen auch auf meine DJ-Sets auswirkt. Außerdem suche ich seit Februar 2020 die Dopesten von ihnen für das Label 365XX aus, ein Sublabel von [PIAS], für das ich als A&R tätig bin. Wenn ich nicht irgendwas mit HipHop und Medien mache, ziehe ich aus, um die Welt zu erkunden, gehe wandern, meditiere oder esse Eis. All das wahlweise mit meinen Herzensmenschen und dort, wo es ein Meer gibt.

396 Articles Published | Follow: